<- lordicted.at
 
     Allgemein:
     - News
 
     Fanclub:
     - Fangalerie
     - Fantreffen/Aktionen
     - Verlosungen
 
     Sonstiges:
     - Impressum
 
 
    

 

 
 
     
  <- zurück  
 

Battle Of Metal 2007

 
 

- Geiselwind, 05.-07. Juli 2007 -

 
     
     
 

Alleine wäre es doch langweilig! Also rotteten sich Fanclub-Mitglieder denen das Nova Rock zu weit, oder zeitlich ungelegen war, kurzerhand zusammen und stürmten stattdessen das Battle Of Metal. Dort erwartete die Fanclubfraktion allerdings ein nur sehr spärlich belegter Campingground und übelst kaltes Wetter unter 10°. Nach In Extremo im strömenden Regen am ersten Tag wurde es dann allerdings etwas besser, und man konnte es die nächsten Festivaltage sogar wagen im T-Shirt herumzulaufen - was bei helleren Typen prompt einen Sonnenbrand verursachte. Am letzten Tag trafen wir noch die uns bereits von der letzten Lordi-Tour bekannten Italiener von The Dogma, und hatten eine Menge Spaß bis weit in die Nacht hinein. Da fällt es doch gar nicht mehr auf dass der Lordi-Fanclub auf einem Festival aufschlägt auf dem Lordi eigentlich gar nicht spielten... aber brauchen wir unbedingt Monster um Spaß zu haben? Nein, das geht natürlich auch so!

 
     
 

Am Battle Of Metal froren: Anthalerero, Cleo, KKE, Kalmen, Liisa

 
     
     
 

 
     
     
 

Fotos (c) by Anthalerero, Cleo, KKE

 
 

Keine Verwendung ohne vorherige Genehmigung! - Do not use images without permission!

 
     
     
             
   
  Brrrr, kalt - aber hauptsache das Zelt steht mal, Gegenseitig warmhalten ist angesagt Der Dauerregen hat das Gelände so aufgeweicht, dass einige schon beim Einfahren auf den Campingplatz im Schlamm stecken bleiben Blick übers Geländer zur Bühne - mit Kirche im Hintergrund Guten Morgen KKE!  
   
  *bibber*   Zumindest wird es ein wenig wärmer... Mambo Kurt - naja, wers mag... Einige von uns besuchen die Autogrammstunde von Beloved Enemy  
             
   
  Süßes am frühen Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen! Morgääääääääähn! Týr Cleo harrt im Fotograben der Dinge die da kommen mögen The Dogma  
             
   
    Also posen kann er, der Cosimo     Ohne Worte...  
             
   
  Skyclad Am Autogrammstand waren wir sehr häufig, hier bei The Dogma Neben dem Gelände gibts einen McDonalds - da drinnen ist es schön warm... und das Essen ist heiß. Am späten Abend laufen uns dann noch einmal The Dogma über den Weg Was wir gleich für ein paar Fotos ausnützen  
             
   
    Cosimo und Stefano machen Blödsinn Kontrolle, ob die Fotos gut geworden sind Stefano mal ganz galant... oder hat ihn doch nur das Tattoo interessiert?    
             
       
  Naja, irgendwann geht auch dieser Abend zu Ende... Und schon ist das Festival wieder vorbei, und jeder strebt seinem Heimatort zu Der staubige Kombi des Webmasters wurde dafür von allen signiert      
             
             
             

  letztes Update: Mai 2015 (c) Anthalerero Majere 2006 - 2015